Wir begleiten Sieger!






E-Center Jakobi hat den Supercup 2017 gewonnen

„Ich habe noch nie etwas anderes gemacht und möchte auch nichts anderes machen“, sagt Marco Jakobi, Inhaber des EDEKA Jakobi Marktes in Lautertal und des E-Centers in Bensheim. Aus seiner Devise entwickelte sich mit der Zeit die Vision, einmal an der Spitze der Supermärkte zu stehen – und das ist nun geglückt! Sein E-Center hat den EDEKA Supercup 2017 gewonnen und wurde somit zu Deutschlands bestem E-Center gekürt.

Zusammen mit EDEKA Jakobi haben wir bereits viele spannende Projekte erfolgreich umgesetzt. Die Supercup-Bewerbung war ein weiteres Highlight unseres gemeinsamen Weges. Doch um der neue Supermarkt des Jahres zu werden, galt es unter anderem der Fachjury eine überzeugende und mitreißende Bewerbung zu liefern.

E-Center Jakobi Bensheim gewinnt den Supercup 2017

E-Center Jakobi Bensheim gewinnt den Supercup 2017

Unverwechselbar und humorvoll: Die Supercup-Bewerbung

Um zwischen den vielen Bewerbern herauszustechen, wollten wir eine außergewöhnliche, authentische und unverwechselbare Bewerbung vorlegen. Hierfür kreierten wir zunächst ein sehr umfassendes und detailliertes Konzept. Dieses bauten wir rund um das Motto „Einkaufen macht Spaß“ auf. So lautet Jakobis Slogan, der vom Team gelebt und von den Kunden erlebt wird. Dabei war uns wichtig, dass Spaß und Qualität beim Stöbern in der Bewerbung genauso erlebbar sein sollten wie im Markt selbst.

Alle Highlights, die EDEKA Jakobi so besonders machen, verpackten wir in einer Broschüre. Als erfahrene Profis wissen wir, wofür EDEKA steht. Daher durfte die Präsentation der vielfältigen Frischetheken, der zahlreichen regionalen Lieferanten oder des heldenhaften Jakobi-Teams nicht fehlen. Wir setzten auf große Bilder und Impressionen, um EDEKA Jakobi erlebbar zu machen. Hierfür gab es aufwändige und gleichzeitig lustige Shootings direkt im Markt. Ebenso entwickelten wir witzige Darstellungen von Kunden-Stereotypen, um die Broschüre aufzulockern.

 

  • EDEKA Jakobi  Supercup 2017 - Bilder Markt Bensheim
  • EDEKA Jakobi  Supercup 2017 - Bilder Mitarbeiter
  • EDEKA Jakobi  Supercup 2017 - Lustige Bilder
  • EDEKA Jakobi  Supercup 2017 - Regionale Lieferanten

 

Der Supercup 2017 geht nach Bensheim

Am Montag, den 20. November, war es dann so weit: Nach monatelanger Spannung wurde das E-Center Jakobi im Rahmen des EDEKA Südwest Supercups 2017 in der Kategorie „Selbstständiger Einzelhandel über 2.000 Quadratmeter Verkaufsfläche“ zu Deutschlands bestem E-Center gekürt.

 

Gemeinsam erfolgreich: tma pure und EDEKA Jakobi

Die Supercup-Auszeichnung war ein Meilenstein in unserer Zusammenarbeit. Seit vielen Jahren sind wir engagierter Partner und Werbeagentur der Familie Jakobi. Mit viel Herzblut und Engagement kümmern wir uns darum, die beiden Jakobi-Märkte noch erfolgreicher zu machen.

 

EDEKA Jakobi sorgt stets für Frische, Vielfalt, beste Produkte und vieles, vieles mehr – wir sorgen dafür, dass jeder davon weiß. Von Werbefoldern und Anzeigen über emotionale Markt-Impressionen bis hin zu erfolgreichen Events – wir geben alles für den Erfolg von EDEKA Jakobi. Dazu gehören auch der Relaunch von edeka-jakobi.de sowie der Aufbau und die Betreuung einer Facebook-Community.
Zusammen verwirklichen wir ganz besondere Ideen und Projekte. Eines davon ist zum Beispiel der Lieblingsplatz. So heißt das kleine „Restaurant“, in das sich die preisgekrönte Vinothek im E-Center zweimal pro Woche verwandelt.

 

Wir finden, dass die Supercup-Auszeichnung klar verdient ist und freuen uns riesig für unseren Kunden! Allen Siegern gratulieren wir ganz herzlich.

Tom

Wer schreibt hier?
Mein Name ist Thomas Margraf-Angotti [tom]. Seit 2000 führe ich die Werbeagentur tma pure, bin SEO-Nerd und verrückt nach guten Ideen und interessantem Marketing – online und offline.

Mehr Umsatz für Ihren Markt!Mehr Umsatz für Ihren Markt!
Unsere Erfahrung im Lebensmitteleinzelhandel lässt Ihren Umsatz wachsen! Marketing von tma pure wirkt.
Marketing für den Lebensmitteleinzelhandel - jetzt durchstarten!


Wichtige Änderungen im Datenschutz 2018Mehr

Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *