Herzlichen Glückwunsch
TMA PURE WÜNSCHT ALLES GUTE!

Das brauchen Sie:

  • 125 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 2 Bio-Limetten
  • 2 Eier
  • 350 g Weiße Schokolade
  • 135 g weiche Butter
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Milch
  • 200 ml Sahne
  • 2 EL Minze, fein gehackt

So wird’s gemacht:

  1. Limetten gut abwaschen, ihre Schale mit einer feinen Reibe abreiben. Dann die Limetten halbieren und auspressen.
  2. Minze waschen, Blätter abtrennen (einige für die Dekoration der Cupcakes zur Seite legen) und die restlichen Blätter klein hacken.
  3. Mehl, Zucker, weiche Butter, 1 TL Backpulver und Eier gut verrühren. Limettenabrieb, 1 bis 2 EL Limettensaft und einen Schluck Milch hinzugeben und zu einem glatten Teig verrühren.
  4. Backofen auf 175 °C vorheizen. Cupcake-Förmchen zu circa 2/3 mit Teig füllen und für rund 20 Min. im Ofen backen.
  5. Für die Creme weiße Schokolade grob zerhacken. Einen Becher Sahne in einem Topf aufkochen, Limettensaft und gehackte Minze hinzugeben. Die Flüssigkeit mit ein wenig Lebensmittelfarbe grün einfärben.
  6. Wenn die Sahne kocht, den Topf vom Herd nehmen und über die zerhackte Schokolade gießen. Circa 2 Minuten stehen lassen, dann die Mischung mit einem Schneebesen verrühren, bis eine cremige Masse entstanden ist. Abkühlen lassen (über Nacht oder 2 Std. im Kühlschrank).
  7. Die erkaltete Creme in einen Spritzbeutel geben und die Cupcakes verzieren. Das Topping mit Minzblättern und Limettenscheiben dekorieren.

Fertig!

Geburtstagskuchen