Handwerker in Deutschland machen Kaffeepause
Kategorie Projekte

Wie tritt man unaufdringlich mit Kunden in Kontakt und hinterlässt dabei einen bleibenden, positiven Eindruck? Dieser schwierigen Aufgabe stellte sich tma pure in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen B+M.
Denn egal ob Newsletter, Infopost oder Werbeanrufe – all diese direkten Methoden sind zwar weit verbreitet, aber auch sehr unbeliebt. Daher musste eine neue und außergewöhnliche Idee her. Mit der „B+M Kaffee-Pausen-Tour“ ist uns das mehr als gelungen.

  • Informationen zum B+M System und die neuesten Trends und Produkte der Trockenbaubranche

Fünf Wochen lang war das Kaffee-Pausen-Mobil der Firma Baustoff + Metall in ganz Deutschland unterwegs, fuhr von Baustelle zu Baustelle und überraschte fleißige Arbeiter direkt vor Ort. Neben einer heißen Tasse Kaffee gab es leckere Brezeln, aktuelle Informationen zum B+M System sowie zu den neuesten Trends und Produkten der Trockenbaubranche.
Die „Kaffee-Pausen-Tour“ war ein Riesenerfolg und immer wollten die Kunden wissen: „Wann kommt ihr wieder?“ Auf die große Nachfrage antwortete B+M mit zwei weiteren Touren: der „Eis-Bomben-Tour“ und der „Heiße-Pause-Tour“. Die Handwerker freuten sich über leckere Snacks, Eis und kalte bzw. warme Getränke.
Mit Spannung erwarten wir von tma pure, was die Kooperation mit der Firma Baustoff + Metall im neuen Jahr hervorbringt.

Tom

Wer schreibt hier? Mein Name ist Thomas Margraf-Angotti [tom]. Seit 2000 führe ich die Werbeagentur tma pure, bin SEO-Nerd und verrückt nach guten Ideen und interessantem Marketing - online und offline.

Ein Gedanke zu „Handwerker in Deutschland machen Kaffeepause

  1. Pingback: 15 Jahre tma pure


Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *