Deutschland – ein Land der Handelsmarken?
Kategorie Marketing

deutschland-handelsmarkenWie das markenartikel-magazin berichtet ist es im internationalen Vergleich wohl tatsächlich so, dass zumindest im Lebensmittel-Einzelhandel die Handelsmarken die Nase vorne haben. So ergab eine Umfrage, dass bei den typischen Produkten des täglichen Gebrauches nur 14% der befragten Deutschen zu Herstellermarken greifen, während der internationale Durchschnitt bei 40 Prozent liegt.
» Den gesamten Artikel finden Sie hier.

Tom

Wer schreibt hier? Mein Name ist Thomas Margraf-Angotti [tom]. Seit 2000 führe ich die Werbeagentur tma pure, bin SEO-Nerd und verrückt nach guten Ideen und interessantem Marketing - online und offline.

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *