Die mobile Internetnutzung steigt ständig
Kategorie News

Wie der Name schon sagt, geht es bei Mobile first um mobile Geräte, genauer jedoch um die Programmierweise von mobilen, bzw. responsiven Webseiten. Wer kennt es nicht, schnell mal was mit dem Smartphone oder dem Tablet im Internet suchen oder als Zeitvertreib beim Warten auf jemanden? Mobile Webseiten werden immer beliebter und stehen bei der Anwenderfreundlichkeit der Nutzer ganz oben.

 

Die Statistik von Statista zeigt, dass die Nutzung des mobilen Internets in Deutschland immer mehr zunimmt und sich im Vergleich von 2010 zu 2017 fast verdreifachen wird.

 

newsletter-statista

Was ist „responsiv“?

Responsiv nennt sich die flüssige Anpassung von unterschiedlichen Monitorgrößen. Ob eine Webseite responsiv ist, können Sie ganz leicht testen: Ziehen Sie einfach das Browserfenster kleiner. Wenn sich Bilder und Texte automatisch an die jeweilige Größe anpassen, ohne dass ein horizontaler Scrollbalken entsteht, dann ist eine Seite responsiv.

Doch was ist jetzt „Mobile first“?

Bei Mobile first wird vom kleinsten Gerät, beispielsweise dem Smartphone, ausgehend ein Gestaltungsraster erstellt und auf die größeren Bildschirme angepasst. Das komplette Gegenteil von Mobile first ist Desktop first. Dort wird von dem größten Monitor ausgegangen und auf die kleineren Geräte angepasst.

Die Entwicklung:

Vorteile von „Mobile first“:
  • Einfache Bediebarkeit von Webseiten auf Smartphones oder Tablets
  • Wichtige Informationen stehen weiter oben, beispielsweise Kontaktmöglichkeiten
  • Sehr gute Performance auf allen Systemen
  • Optimale Darstellung auf unterschiedlichen Geräten
Ist Ihre Website „Mobile friendly“?

Testen Sie direkt bei Google, ob Ihre Website für Smartphones optimiert ist: Link zur Google-Testseite

Tom

Tom

Wer schreibt hier? Mein Name ist Thomas Margraf-Angotti [tom]. Seit 2000 führe ich die Werbeagentur tma pure, bin SEO-Nerd und verrückt nach guten Ideen und interessantem Marketing - online und offline.

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *